Ich wohne in Erdweg, einem kleinen Ort in Bayern/Deutschland, 30 km nordwestlich von München gelegen. Meine Aufnahmen werden von meinem Balkon aus aufgenommen, inmitten eines Wohngebietes mit einigen störenden Straßenlampen.

Hauptberuflich bin ich Augenoptikermeister, mein optisches Wissen ist sehr hilfreich für die Astrofotografie. Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Astronomie. Meine Leidenschaft für Astronomie begann allerdings erst 1997 mit dem beeindruckenden Kometen Hale-Bopp. 1999 konnte ich die totale Sonnenfinsternis beobachten. Daraufhin habe ich mir einige Astronomiebücher zugelegt und habe mich in verschiedenen Astroforen im Internet informiert. Vom ersten Moment an war ich von den vielen tollen Bildern begeistert. Etwas später habe ich mein erstes Teleskop gekauft, einen 8" Newton Vixen R200SS mit einer Vixen Great Polaris DX Montierung.

Mit diesem Teleskop habe ich den Mond, die Sonne, Planeten und viele Deep Sky Objekte beobachtet. Nach ca. 1 Jahr habe ich mit der Astrofotografie begonnen. Ich habe die ersten 2 Jahre mit Film aufgenommen, nach einigen guten Erfolgen bin ich ab 2006 in die digitale Astrofotografie eingestiegen. Die erste monochrome CCD-Kamera, eine SBIG ST2000XM kam vorwiegend bei meinem 4,5" Newton und 12" Meade ACF zum Einsatz. Der Kauf dieser CCD-Kamera war eine sehr gute Entscheidung. Es war viel einfacher, bessere Bilder unter meinem lichtverschmutzten Himmel aufzunehmen, die Qualität der Bilder verbesserte sich sehr. Von diesem Zeitpunkt an war ich mit dem Astrofotografievirus infiziert.

In den letzten 18 Jahren habe ich viele verschiedenen Geräte benützt und getestet. Zur Zeit verwende ich vorwiegend einen selbstgebauten 4,5" Newton und einen 10" Lacerta Newton auf einer 10Micron GM1000 HPS Montierung. Zusammen mit einer SBIG ST8300M CCD-Kamera sind das sehr gute Setups. Astrofotografie ist ein wunderbares Hobby, es ist absolut faszinierend schwache Objekte unseres Universums mit Hilfe der digitalen Bildbearbeitung zum Leben zu erwecken.

Für Fragen oder Anmerkungen senden Sie bitte eine E-Mail an: m.deger@galaxyphoto.de